Veranstaltungen


Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen

MEN IN TOUCH – Zauber der Berührung und Begegnung

 

Wir sind Männer, die Kontakt, Nähe, Berührung, Herzlichkeit, Vertrauen, Akzeptanz, Geborgenheit, Körperübungen, Meditation und Austausch wollen. Um das zu teilen, treffen wir uns einmal im Monat hier in Nürnberg. MEN IN TOUCH unterstützt Dich darin, in einen tieferen und erfüllteren Kontakt mit Deinem Körper, Deinen Gefühlen und Deinem Herzen zu kommen und dies mit anderen Männern zu teilen .Wir sind eine offene Gruppe mit teils neuen und teils schon erfahrenen Männern.

Du begegnest authentischen Männern, erfährst herzliche Begegnungen, Wachstum, Erfahrung, Sinnlichkeit, Geborgenheit, Berührung, Entspannung und viel Spass.

www.menintouch.de

Veranstalter: Dirk & Friedmar

Telefon: 0171 2751997

E-Mail: info@menintouch.de

Eintritt: €25

 

Termine: 22.04. , 01.07., 22.07., 14.10., 18.11., 09.12.18

Uhrzeit: 15:30 - 21:00h 

Der Bruno Gröning-Freundeskreis ist weltweit einer der größten Zusammenschlüsse für Heilung auf dem geistigen Weg. Hier können Interessierte und Hilfesuchende lernen, die Heilkraft aufzunehmen. Dabei geschehen häufig erstaunliche Heilungen.

 

Vorgespräch notwendig:

 

Simon Gierscher, Tel: 091290-9054797

 

www.bruno-groening-film.org

 

Termine: 06.04., 15.04., 27.04., 06.05., 18.05., 26.05., 08.06., 17.06., 29.06., 08.07., 29.07., 19.08., 09.09., 30.09., 21.10., 11.11., 02.12., 16.12.

 

Freitags Termine 15:00 bis c.a 17:30h

Sonntags Termine 19:00 bis c.a 21:30h 

 



gāyatrī mantra
für den Weltfrieden

 

27.5./24.6./22.7. jeweils von 10:30-11:30 Uhr


Perfect Women, Ismaninger Str. 6, 81675 München
Navuna House, Hagenstr. 9, 90461 Nürnberg
Erlangen: Ort wird noch bekannt gegeben

 

Das gāyatrī mantra gilt als die Essenz der Veden. Durch seine Rezitation in der Gruppe entsteht ein starkes spirituelles Energiefeld, welches sowohl das individuelle als auch das kollektive Bewusstsein anhebt und zu Frieden und Harmonie auf der ganzen Welt beiträgt.


Gemeinsame Rezitation & Meditation
jeden 4. Sonntag im Mai/Juni/Juli 2018
zeitgleich in München, Nürnberg und Erlangen
 
keine Vorkenntnisse erforderlich
Eintritt frei - Spende willkommen
Anmeldung: nuernberg@sritathata.de

Mai


SA, 26. MAI 2018 ( 11.00 h – 12.30 h ) 

 

Lust und Liebe neu entdecken

 

Wünscht ihr euch mehr Schwung in eurer Partnerschaft und Sexualität ?

Workshop für Paare und Einzelpersonen – praktische Übungen zur Kommunikation – neue Erkenntnisse in der Sexualität – Wünsche- Fragen

 

Leitung: Harry Stoppel (zertifiz. Sexualberater) und Birgit Waldmann (Mediatorin, Psychodrama-Praktikerin, Pädagogin) führen durch den Abend

 

Gebühr: 10 Euro

Anmeldung: stoppel.harry@freenet.de

oder Tel. 0911/498859


Juni

FR. 22.06.2018 - 19:00Uhr - 20:30Uhr

 

Aktive Meditation

 

 


SA, 30.06.2018 ( 19:00 - 21:00h ) 

 

Mandala Dance

Mandala Dance ist ein Tanz,der natürliche Weiblichkeit erweckt, und für jede Frau etwas Persönliches eröffnet.


Um unterschiedliche Wirkungen auf Körper ,Geist und Seele zu errichten,werden die Tanzelemente ( Kreise , Spiralen und wellenartige Bewegungen ) zu immer neuen Sequenzen zusammengeführt . Durch die natürliche Tanzbewegungen und über die Atmung erfolgt die Speicherung der Energie, die Harmonisierung des menschlichen und weiblichen Ursprungswesens .
Tanzerfahrung ist nicht erforderlich und ist für aller Altersgruppen geeignet. Der Unterricht wird zusammen im Frauenkreis getanzt, barfuß in langen freien Röcken ( alternativ : mit Hüftschal )

Inos und Anmeldung unter:
inna. andreyeva@gmx. de
WhatsApp +49 152 08587597
Teilnahmegebühr: 25 Евро

www.mandala-tanz.de


November

FR – SO, 09. – 11. NOV 2018

 

FR: 19.30 h – 21.30 h

 

SA: 10.00 h – 13.30 h + 15.00 h – 19.30 h

 

SO: 10.00 h – 13.00 h + 14.00 h – 16.00 h

 

 

Achtsamkeitsworkshop "Für mich solls rote Rosen regnen"

 

 

     Seminarinhalt

 

  •        Den Kontakt zu sich selbst vertiefen
  •  
  •        Die verschiedenen Beziehungsfähigkeiten    verstehen und wie sie zusammenspielen
  •  
  •        Die aktuellen eigenen Lernschritte erkennen
  •  
  •        Schmerzliche Beziehungserfahrungen verarbeiten
  •  
  •        Die eigene Fähigkeit, Glück zu erleben, entwickeln
  •  
  •        Beziehungen verbessern, je nach Wunsch: - zu mir selbst - zu meinem Partner, meiner Partnerin - zu Freunden und Familie
  •  
  •        Auf Wunsch: sich für eine neue Beziehung öffnen
  •  
  •        Viele Übungen zur Selbstanwendung
  •  

 

 

Seminarleitung Leitung:

Sabeth Kemmler, Gründerin von AIM

Tel. 030 / 7755 665

kemmler@aiminternational.de

www.aiminternational.def