Veranstaltungen


 

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen

MEN IN TOUCH – Zauber der Berührung und Begegnung

 

Wir sind Männer, die Kontakt, Nähe, Berührung, Herzlichkeit, Vertrauen, Akzeptanz, Geborgenheit, Körperübungen, Meditation und Austausch wollen. Um das zu teilen, treffen wir uns einmal im Monat hier in Nürnberg. MEN IN TOUCH unterstützt Dich darin, in einen tieferen und erfüllteren Kontakt mit Deinem Körper, Deinen Gefühlen und Deinem Herzen zu kommen und dies mit anderen Männern zu teilen .Wir sind eine offene Gruppe mit teils neuen und teils schon erfahrenen Männern.

Du begegnest authentischen Männern, erfährst herzliche Begegnungen, Wachstum, Erfahrung, Sinnlichkeit, Geborgenheit, Berührung, Entspannung und viel Spass.

www.menintouch.de

Veranstalter: Dirk & Friedmar

Telefon: 0171 2751997

E-Mail: info@menintouch.de

Eintritt: €25

 

Termine: 22.04. , 01.07., 22.07., 14.10., 18.11., 09.12.18

Uhrzeit: 15:30 - 21:00h 

Der Bruno Gröning-Freundeskreis ist weltweit einer der größten Zusammenschlüsse für Heilung auf dem geistigen Weg. Hier können Interessierte und Hilfesuchende lernen, die Heilkraft aufzunehmen. Dabei geschehen häufig erstaunliche Heilungen.

 

Vorgespräch notwendig:

Simon Gierscher

Tel: 091290-9054797

 

www.bruno-groening-film.org

 

Termine: 06.04., 15.04., 27.04., 06.05., 18.05., 26.05., 08.06., 17.06., 29.06., 08.07., 20.07., 29.07., 10.08., 19.08., 31.08., 09.09., 21.09., 30.09., 12.10., 21.10., 02.11., 11.11., 23.11., 02.12., 14.12., 16.12.

 

Freitags Termine 15:00 bis c.a 17:30h

Sonntags Termine 19:00 bis c.a 21:30h 

 


gāyatrī mantra
für den Weltfrieden

 

 

nächster Termin: 22.7.  von 10:30-11:30 Uhr

weitere Termine: 19.8., 16.9., 28.10., 18.11., 9.12.2018

(alles Sonntage)


Perfect Women, Ismaninger Str. 6, 81675 München
Navuna House, Hagenstr. 9, 90461 Nürnberg
Erlangen: Platenstr. 35, 91056 Erlangen

 

Das gāyatrī mantra gilt als die Essenz der Veden. Durch seine Rezitation in der Gruppe entsteht ein starkes spirituelles Energiefeld, welches sowohl das individuelle als auch das kollektive Bewusstsein anhebt und zu Frieden und Harmonie auf der ganzen Welt beiträgt.


Gemeinsame Rezitation & Meditation
zeitgleich in München, Nürnberg und Erlangen
 
keine Vorkenntnisse erforderlich
Eintritt frei - Spende willkommen
Anmeldung: nuernberg@sritathata.de


SA, 21. Juli 2018 ( 10:00-14:00Uhr ) 

 

Lass die Sonne rein....

Workshop 108 Sonnengrüße

Langsamer Aufbau der 108 Sonnengrüße mit Variationen und verschiedenen Themen, kleine Zwischenentspannungen untermalt mit Meditationen und Reisen nach innen.

 

Spüre deine Stärke und lass uns die Sonnengrüße gemeinsam tanzen..

 

 

Wir machen sie, weil es Spaß macht und wir uns nach dem Workshop unglaublich leicht und kraftvoll fühlen...

Anmeldung bei Nara:

ichhebediehaende@googlemail.com

Preis: 40 Euro ( Sonderpreis für meine Kursteilnehmer 32 Euro ) 

 


August

SA4. August 2018 (11:00 – 15:00)

(bitte sei bis 10:45 da, Einlass wird ab 10 Uhr sein)

 

Teilnahmegebühr: 80 € / Modul

 

Oder unverbindlich einen Platz reservieren und am Workshoptag BAR bezahlen: Schicke eine Email an jasmin@glamspiritastisch.com

 

Modul 1: Komm bei dir an – Meditation, Selbstwahrnehmung, übersinnliche Wahrnehmung

 

 

4 einzelne Module - 320 € regulär für alle 4 Module (auch in 4 Raten bezahlbar)

 

Trainiere deine übersinnlichen Fähigkeiten im Live Workshop

 

 Mit dem Übersinne-Workout habe ich dabei das perfekte, vierteilige Trainingsprogramm entwickelt, mit dem du deine übersinnlichen Fähigkeiten wachkitzelst, deine Medialität entwickelst und dabei gleichzeitig bei dir selbst, in der Selbstliebe und in der Fülle ankommst.

 

Weißt du nämlich, was bei all dem das allerallerwichtigste ist? Dass du ENDLICH bei dir selbst ankommst und der Mensch bist, der du bist.

Deine Übersinne gehören einfach dazu – sie gehören zu dir wie all die anderen wundervollen Eigenschaften, die dich ausmachen.

 

Das Gefühl, irgenwie noch nicht ganz angekommen zu sein, rührt daher, dass du einfach noch nicht ganz angekommen bist.

Bei dir, in deiner Kraft, in deinen Fähigkeiten


MI , 15. August 2018 ( 19.00 – 21.00 Uhr )

 

Konzert im Navuna House, Nürnberg

 

Eintritt 15,00 € (und wenn Du dort eine CD kaufen möchtest, bring bitte nochmal 15 € mit)

 

Konzerte sind die vielleicht bequemste Art Yoga zu erleben :-). Du darfst sitzen, liegen oder tanzen. Und dennoch arbeitet es in Dir, Dein Selbst kommt dem Sein immer näher. Gemeinsam singen wir Mantras und lassen die Einzelwesen der Gruppe zum All-Eins verschmelzen. Singen und Hören (Suniä) gehören zusammen, also darfst Du auch einfach nur lauschen und Dich berieseln lassen. Wenn Du Freude daran hast, in hohen Ebenen zu schwingen, dann ist das eine feine Gelegenheit für Dich :-). Die Mantras sind sphärisch- ätherisch und liebevoll-erdig, verbinden Welt und Kosmos, Geist und Herz.

 

 

Infos und Anmeldung unter : www.hari-priya.de/musik#konzert

 


September

SA , 01. September (  11 - 15:00Uhr ) 

(bitte sei bis 10:45 da, Einlass wird ab 10 Uhr sein)

 

Teilnahmegebühr: 80 € / Modul

 

Modul 2: Hab Vertrauen – Blockaden, Glaubenssätze, Selbstliebe

 

Ich vermute mal, du hast nicht damit gerechnet, aber wenn es um die mediale Arbeit geht, sind Selbstliebe und Selbstwertschätzung wirklich ganz entscheidend.

 

Es ist wichtig, dass du dir selbst und deiner Wahrnehmung vertraust, sonst traust du dich nicht, die Informationen richtig zu deuten.

 

Und es ist wichtig, dass du dich selbst liebst und wertschätzt, da erst mit der wachsenden Liebe zu dir Selbst dein Vertrauen in deine Gaben unerschütterlich wird – mal ganz abgesehen davon, dass Selbstliebe einfach die Lebensqualität auf eine unfassbar geniale Weise steigert.

 

Außerdem räumen wir all die lästigen Blockaden und Glaubenssätze aus dem Weg, die dich bisher noch daran hindern, dein Potenzial zu entfalten.

 

Oder unverbindlich einen Platz reservieren und am Workshoptag BAR bezahlen:

Schicke eine Email an jasmin@glamspiritastisch.com


SO, 2. September 2018 ( 10.00 h – ca. 15.30 h ) 

 

Systemisches Familienstellen

 

 

Wir sind durch das, was wir in unserem Leben erfahren haben, in unserem Verhalten und dem, was wir denken und fühlen, geprägt. Auch unser Familiensystem mit Ereignissen aus der Vergangenheit nimmt Einfluss auf unser Leben. Hier sind oft viele Prägungen entstanden, die uns gar nicht bewusst sind. Bei einer Aufstellung zeigen sich die Dynamiken, die uns blockieren, sehr deutlich. Durch die Aufstellung finden wir wieder den richtigen Platz im Leben und die Ordnung der Liebe wird wieder hergestellt. Dies wirkt auch im Umfeld. Das Aufdecken dessen, was verborgen war, setzt ein unglaubliches Energiepotential frei. Wir finden zurück in den Frieden, in die eigene Kraft und können unseren Platz im Leben einnehmen.

 

 

Verbindliche Anmeldung bis Montag, 27.08.18 unter:

Mobil: 0176/61120726 Manuela Rossbach 

Email: kokua@gmx.net 

 


SO, 23. September 2018

Einlass: 09:30
Beginn: 10:00
Ende: 18:00

 

Dein Beitrag: 90 €

 

 

Klang - Frequenz - Wirkung: Dein Tor zum Unterbewusstsein

 

DU LERNST

            • die verborgenen Geheimnisse deines Unterbewusstseins- was es ist, wie und warum es immer recht hat und dich steuert

 

            • wie du es ansteuern kannst und Stück für Stück umprogrammieren

 

            • wie der Gong das Tor zu deinem Unterbewusstsein öffnet

 

            • wie du täglich mit Klang und Frequenz dein Leben verbesserst

 

            • glücklicher, kommunikativer & erfolgreicher zu sein… und alles, was du schon immer über dein Gehirn wissen wolltest.

 

 

Praktische Übungen, die du in deine tägliche Routine einbauen kannst, Hintergrundwissen über Gehirnwellen, Frequenzen und ihre Wirkweise sind genauso dabei wie eine echte White Sound Gongmeditation mit Kundalini Yoga – zur Öffnung der Tore zu deinem Unterbewusstsein.

 

Bringe bitte

mit: Schreibmaterial, Decke, Matte, Brotzeit, Getränke

Anmeldung: https://www.eventbrite.de/e/klang-frequenz-wirkung-dein-tor-zum-unterbewusstsein-tickets-47344950020

 

Yoga & Gong GbR

AlexanderJRenner

Satya Singh

Rotterstrasse 4, 85625 Baiern

satyasingh@gongmeditation.de


SA , 29. September 2018  ( 08:00 - 13:00 Uhr )

 

Zazen-Matinée

 

 

geleitet von Tenkan Konrad Beck,  Zenmönch

Kosten: 15 € (erm. 10 €)  -  

bitte (per Mail) anmelden und 15 Minuten vor Beginn da sein

 

 

 

Einführung in Zazen

Eine Einführung in die Sitz- und Gehmeditation für Interessierte findet jeden Dienstag statt (bitte um 19h45 da sein). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Ablauf
Zen-Meditation (Zazen), Geh-Meditation (Kinhin) und Rezitation wechseln sich ab. Ausserdem Tee/Kaffeepause, Kurzvortrag zu einem Dharmathema und Frage-Antwort.
Wir essen zum Frühstück den Reis und Gemüse (Genmai) in Stille und in der überlieferten Form. Bitte eine Schale, Besteck und Serviette mitbringen

 

nuernberg(at)meditation-zen.org

 


Oktober 

 SA, 06. Oktober 2018 (  11:00 – 15:00 )

(bitte sei bis 10:45 da, Einlass wird ab 10 Uhr sein)

 

Teilnahmegebühr. 80 € / Modul.

 

Oder unverbindlich einen Platz reservieren und am Workshoptag BAR bezahlen: Schicke eine Email an jasmin@glamspiritastisch.com

 

Modul 3: The Talking Dead – Jenseitskontakte lernen

 

Jetzt gehen wir ans Eingemachte – ich zeige dir, wie du selbst einen „aktiven“ Jenseitskontakt herstellen und einen „passiven“ Jenseitskontakt zulassen kannst.

 

Da gibt es nämlich in der Tat Unterschiede, aber auch das lernst du im Workshop.

Außerdem sprechen wir ausführlich über verschiedene Arten, wie du dich schützen kannst (du bekommst von mir auch meine ganz eigene Räuchermischung zum testen) und auch darüber, ob du wirklich 24/7 für die Verstorbenen da sein musst.

 

Die sogenannten „residual Energy Prints“ werden ebenfalls Thema sein. Dabei handelt es sich um zurückgebliebene Energieabdrücke, die du vermutlich an dem einen oder anderen Ort hier in Nürnberg verstärkt spürst.

 

Da haben besondere Momente ihren energetischen Fingerabdruck hinterlassen – und auf uns kann das manchmal heftige Auswirkungen haben. Deshalb sprechen wir natürlich auch darüber, wie du dich hier gegen schützen kannst.

 


SO, 07. Oktober 2018 ( 10.00 h – ca. 15.30 h ) 

 

Systemisches Familienstellen

 

 

Wir sind durch das, was wir in unserem Leben erfahren haben, in unserem Verhalten und dem, was wir denken und fühlen, geprägt. Auch unser Familiensystem mit Ereignissen aus der Vergangenheit nimmt Einfluss auf unser Leben. Hier sind oft viele Prägungen entstanden, die uns gar nicht bewusst sind. Bei einer Aufstellung zeigen sich die Dynamiken, die uns blockieren, sehr deutlich. Durch die Aufstellung finden wir wieder den richtigen Platz im Leben und die Ordnung der Liebe wird wieder hergestellt. Dies wirkt auch im Umfeld. Das Aufdecken dessen, was verborgen war, setzt ein unglaubliches Energiepotential frei. Wir finden zurück in den Frieden, in die eigene Kraft und können unseren Platz im Leben einnehmen.

 

 

Verbindliche Anmeldung bis Montag, 01.10.18 unter:

Mobil: 0176/61120726 Manuela Rossbach 

Email: kokua@gmx.net 

 


November

FR – SO, 09. – 11. November 2018

 

FR: 19.30 h – 21.30 h

 

SA: 10.00 h – 13.30 h + 15.00 h – 19.30 h

 

SO: 10.00 h – 13.00 h + 14.00 h – 16.00 h

 

 

Achtsamkeitsworkshop "Für mich solls rote Rosen regnen"

 

Seminarinhalt

  •       Den Kontakt zu sich selbst vertiefen
  •       Die verschiedenen Beziehungsfähigkeiten    verstehen und wie sie zusammenspielen
  •  
  •      Die aktuellen eigenen Lernschritte erkennen
  •  
  •     Schmerzliche Beziehungserfahrungen verarbeiten
  •  
  •     Die eigene Fähigkeit, Glück zu erleben, entwickeln
  •  
  •     Beziehungen verbessern, je nach Wunsch: - zu mir selbst - zu meinem Partner, meiner Partnerin -
  •     zu Freunden und  Familie
  •  
  •     Auf Wunsch: sich für eine neue Beziehung öffnen
  •  
  •     Viele Übungen zur Selbstanwendung

 

 

Seminarleitung Leitung:

Sabeth Kemmler, Gründerin von AIM

Tel. 030 / 7755 665

kemmler@aiminternational.de

www.aiminternational.def

 


SA, 17. November 2018 ( 11:00 – 15:00 )

(bitte sei bis 10:45 da, Einlass wird ab 10 Uhr sein)

 

Teilnahmegebühr: 80 € / Modul

 

Oder unverbindlich einen Platz reservieren und am Workshoptag BAR bezahlen: Schicke eine Email an jasmin@glamspiritastisch.com

 

Modul 4: Du bist du – Arbeite mit deinem früheren Selbst und lerne deine früheren Leben kennen

 

Die Verbindung mit deinem Höheren Selbst und die Verschmelzung mit deinen Seelenanteilen (also deinen früheren Inkarnationen) ist eine wirklich unfassbar kraftvolle Methode, um dich besser kennen zu lernen: Du findest heraus, wer du in früheren Leben gewesen bist.

 

Weil es in der persönlichen und auch der spirituellen Entwicklung immer auch um Selbsterkenntnis geht (wenn Selbsterkenntnis in diesen Prozessen nicht sogar das wichtigste von allem ist), ist dieses Wissen unschätzbar wertvoll.

 

Denn du lernst dadurch, dass du heute so bist, wie du bist, weil du schon viele viele viele Erfahrungen sammeln durftest – und zwar nicht nur in der aktuellen Inkarnation.

 

Warum sich diese Methode auch ganz hervorragend eignet, um negative Denk- und Verhaltensmuster (wie irgendwelche beknackten Glaubenssätze oder unbegründetes Misstrauen und Eifersucht) nachhaltig aufzulösen, ist schnell erklärt: Eine bestimmte Reaktion auf eine bestimmte Situation wird durch einen Trigger ausgelöst.

 

Wenn du durch das Kennenlernen deiner früheren Leben herausfindest, dass diese Trigger DARIN begründet liegen, darfst du auch erkennen, dass für dich in deiner aktuellen Inkarnation keinerlei Gefahr mehr besteht, und der Prozess des Loslassens kann beginnen.

Ziemlich cool, und sehr bewegend. Und es wird deine Lebensqualität erheblich steigern.

 

Dieses Modul habe ich ins Programm mit aufgenommen, weil dadurch der Kreislauf des Lebens und Sterbens noch greifbarer wird – und du ein tiefergehendes Verständnis dafür entwickeln kannst.


SO , 25. November 2018  ( 08:00 - 13:00 Uhr )

 

Zazen-Matinée

 

geleitet von Tenkan Konrad Beck,  Zenmönch

Kosten: 15 € (erm. 10 €)  -   bitte (per Mail) anmelden und 15 Minuten vor Beginn da sein

 

Einführung in Zazen

 

Eine Einführung in die Sitz- und Gehmeditation für Interessierte findet jeden Dienstag statt (bitte um 19h45 da sein). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Ablauf
Zen-Meditation (Zazen), Geh-Meditation (Kinhin) und Rezitation wechseln sich ab. Ausserdem Tee/Kaffeepause, Kurzvortrag zu einem Dharmathema und Frage-Antwort.
Wir essen zum Frühstück den Reis und Gemüse (Genmai) in Stille und in der überlieferten Form. Bitte eine Schale, Besteck und Serviette mitbringen

 

nuernberg(at)meditation-zen.org

 


Dezember

SO, 02. Dezember 2018 ( 10.00 h – ca. 15.30 h ) 

 

Systemisches Familienstellen

 

 

Wir sind durch das, was wir in unserem Leben erfahren haben, in unserem Verhalten und dem, was wir denken und fühlen, geprägt. Auch unser Familiensystem mit Ereignissen aus der Vergangenheit nimmt Einfluss auf unser Leben. Hier sind oft viele Prägungen entstanden, die uns gar nicht bewusst sind. Bei einer Aufstellung zeigen sich die Dynamiken, die uns blockieren, sehr deutlich. Durch die Aufstellung finden wir wieder den richtigen Platz im Leben und die Ordnung der Liebe wird wieder hergestellt. Dies wirkt auch im Umfeld. Das Aufdecken dessen, was verborgen war, setzt ein unglaubliches Energiepotential frei. Wir finden zurück in den Frieden, in die eigene Kraft und können unseren Platz im Leben einnehmen.

 

 

Verbindliche Anmeldung bis Montag, 26.11.2018 unter:

Mobil: 0176/61120726 Manuela Rossbach 

Email: kokua@gmx.net